BK 900

Wand - Medienversorgungssystem  für Intensiv- und Aufwachbereiche

  • Die neue Serie BK 900 erfüllt mit ihrer glatten Oberfläche und integrierten Normgeräteträgerschienen 25x10mm höchste Belange der Krankenhaushygiene.
  • Der modulare Aufbau der Systeme gewährleistet auch hohe Ausstattungsvarianten auf kleinstem Raum.
  • Die Einheiten werden projektspezifisch nach den einschlägigen Bestimmungen der VDE und DIN gefertigt und anschlussfertig geliefert.
  • Unsere Leistungsmerkmale für Ihre projektspezifische Lösung :
  • modularer Aufbau der Versorgungskanäle
  • integrierte, genormte Geräteträgerschiene aus Aluminiumstrangpressprofil für höchste hygienische Belange
  • Konturenkonforme Einbauten für Elektro- und Gastechnik
  • erweiterbar mit Geräte- und Infusionswagen, starr oder fahrbar nach Kundenwunsch.
  • geprüfte Sicherheit, CE 0124

Zubehör optional:

Elektrische Ausrüstungen

  • Montage von allen Fabrikaten in Deutschland, z. B. : Dräger, Heyer, Greggersen, Medap, und des weiteren im Ausland, z. B.: Air Liquide, Ohmeda, Hoeklos Parkodex

Ausrüstungen für die med. Gasversorgung

  • Montage von allen Fabrikaten in Deutschland, z. B. : Dräger, Heyer, Greggersen, Medap, und des weiteren im Ausland, z. B.: Air Liquide, Ohmeda, Hoeklos Parkodex….

BS 930

Deckenversorgungssystem für Intensiv- und Aufwachbereiche CE 0124

Die Deckenversorgungseinheit BS 930 ist ein Konzept, das den Gegebenheiten und Ansprüchen der aktiven Stationen Intensiv und Reanimation genügt. Dieses Produkt verfügt über eine ausgezeichnete Ergonomie, und kann den Weiterentwicklungen der Ausrüstungen und den Ansprüchen des Personals angepasst werden. Unsere Deckenversorgungseinheit bietet – aus einem Produkt – zahlreiche elektrische Ausrüstungen und Schlauchversorgungen mit einer Materiallast von 150 kg per Konsole und integrierter Beleuchtung.

Säuberung – Hygiene

 

Vom technischen Standpunkt her benötigt dieses Produkt keine Wartung. Die Rohre für die medizinische Gasversorgung sind aus Kupfer, und das Verschieben oder Schwenken der Konsolen wird durch selbst schmierende Mechanismen bewirkt. Die Beschaffenheit des Profils und der Aluminiumteile genügt den Hygienevorschriften in jeder Weise.

Ausrüstungen für die med. Gasversorgung

  • Montage von allen Fabrikaten in Deutschland, z. B. : Dräger, Heyer, Greggersen, Medap, und des weiteren im Ausland, z. B.: Air Liquide, Ohmeda, Hoeklos Parkodex

Elektrische Ausrüstungen

  • Montage von allen Fabrikaten in Deutschland, z. B.: Berker, Peha, Busch Jaeger, Merten, Jung, Gira, Elso, Ackermann, Schrack, Tunstall, Condigi, Tyco (Zettler), und des weiteren im Ausland, z. B. : Legrand, Niko, Arnould, Ticino. 

Modularer Aufbau – Ausrüstungen

  • Durch das Prinzip des modularen Aufbaus können die Konsolen schnell den spezifischen Gegebenheiten der Räume und den wechselnden Ansprüchen der Nutzer angepasst werden. Dieses Konzept ermöglicht die Weiterentwicklung der elektrischen Ausrüstungen und medizinischen Gasversorgung in großen inspizierbaren Aluminiumfächern.

 

Ergonomie – Sicherheit

  • Die in 1,90m Höhe angebrachten Stromanschlüsse sind über die schräge Vorderseite der Deckenversorgungseinheit leicht erreichbar.
  • Die Konsolen, auf denen die Ausrüstungen angebracht sind, sind schwenkbar und können parallel zur Deckenversorgungseinheit bewegt werden.
  • Die Befestigungsverankerungen haben wir mit besonderer Sorgfalt gewählt und für die Sicherheitskoeffizienten wurden zahlreiche Benutzungsparameter berücksichtigt (seitliche Stöße).

Installation

  • Die zahlreichen Verankerungen reduzieren die erforderliche volumenbezogenen Masse des Trägers (200Kg/m2).
  • Unsere Techniker haben die besonderen Installationsansprüche analysiert, um das am besten geeignete Befestigungsmaterial zu bestimmen; eine technische Beschreibung zur Installation wird dem Material beigefügt.

Deckenversorgungseinheit DVE

Höhenverstellbare Arme für Anästhesie und Intensivpflege

Surgibeam 90 - Höhenverstellbarer Arm

1-armig

  • Schwenkarm
  • Vertikal: 700mm oder 1000mm
  • Drehbereich: 320° Max 
  • Hub: 690mm oder 720mm
  • Nutzlast: Arm 700mm : 120 Kg
  • Arm 1000mm : 90 Kg
  • Farbe: RAL 9002 
  • pneumatische Bremse
  • Bestückung nach Kundenwunsch

2-armig

  • Schwenkarm
  • - Vertikal: 700mm oder 1000mm
  • - Horizontal: 600mm, 800mm, 1000mm, 1200mm
  • Drehbereich: 320° / 340° Max 
  • Hub: 690mm oder 720mm
  • Nutzlast: 800mm + 700mm: 120Kg
  • 1000mm + 700mm: 110Kg
  • 800mm + 1000mm: 90Kg
  • 1000mm + 1000mm: 75Kg
  • Arm 1000mm : 90 Kg
  • Farbe: RAL 9002 
  • pneumatische Bremse
  • Bestückung nach Kundenwunsch

Anästhesie und Intensivpflege:

S 400 (große Belastung)

einarmig – Nutzlast

600 mm – 580 kg

800 mm – 420 kg

1000 mm – 320 kg

1200 mm – 260 kg

 

zweiarmig – Nutzlast

600mm + 600mm – 260 kg

600mm + 800mm – 220 kg

800mm + 800mm – 180 kg

1000mm + 600mm – 180 kg

1000mm + 800mm – 150 kg

1000mm + 1000mm – 130 kg

1200mm + 1000mm – 110 kg

S 600 (sehr große Belastung)

Einarmig – Nutzlast

600 mm – 1000 kg

800 mm – 730 kg

1000 mm – 570 kg

1200 mm – 450 kg

 

Zweiarmig – Nutzlast

600mm + 600mm – 440 kg

600mm + 800mm – 360 kg

800mm + 800mm – 300 kg

1000mm + 600mm – 300 kg

1000mm + 800mm – 250 kg

1000mm + 1000mm – 220 kg

1200mm + 1000mm – 170 kg



ERGO SERIE – CE 0124

Wand oder Deckenversorgungseinheit vertikal

Die an der Wand- oder Decken zu befestigende ERGO SERIE wurde speziell für den Aufwachwach-Bereich und die Intensivstation entwickelt. Besonders für Räume, in denen es wenig Befestigungsmöglichkeiten gibt (z. B. Fenster). Die ERGO SERIE erlaubt eine funktionelle Bedienung und eine ergonomische Gestaltung für das medizinische Personal.

 

Technik – wandbefestigte ERGO SERIE

Das vertikale Versorgungssystem besteht aus einem stranggepresste Aluminiumprofil mit 2 getrennten Kammern zur Aufnahme der Starkstrom- und Kommunikationstechnik sowie der Gasentnahmestellen für die medizinische Gasversorgung.


Technik – deckenbefestigte ERGO SERIE

Das vertikale Versorgungssystem besteht aus einem oder zwei stranggepresste Aluminiumprofilen mit je 2 getrennten Kammern zur Aufnahme der Starkstrom- und Kommunikationstechnik sowie der Gasentnahmestellen für die medizinische Gasversorgung.

Zubehör – Optional

Die ERGO SERIE kann mit Infusionspumpenstange links- und/oder rechtsseitig befestigt, Ablagekonsole (verschiedene Maße verfügbar), Infusionsflaschenhalter, Geräteträgerschiene, Schublade etc. ausgestattet werden.

 

Elektrische Ausrüstungen

  • Montage von allen Fabrikaten in Deutschland, z. B.: Berker, Peha, Busch Jaeger, Merten, Jung, Gira, Elso, Ackermann, Schrack, Tunstall, Condigi, Tyco (Zettler) 
  • und des Weiteren im Ausland, z. B. : Legrand, Niko, Arnould, Ticino.

 

Ausrüstungen für die med. Gasversorgung

  • Montage von allen Fabrikaten in Deutschland, z. B.: Dräger, Heyer, Greggersen, Medap
  • und des weiteren im Ausland, z. B.: Air Liquide, Ohmeda, Hoeklos Parkodex.